Verkehrs- und Bußgeldrecht

Der für die meisten Mandanten wichtigste Teil des Verkehrsrechts ist die Abwicklung von Verkehrsunfallschäden. Kommt es zu einem Verkehrsunfall, insbesondere wenn dieser unverschuldet ist, so geht es regelmäßig um die Abwicklung mit dem gegnerischen Haftpflichtversicherer. Die Haftpflichtversicherer wünschen häufig eine Abwicklung ohne Rechtsanwalt, allerdings ist zu berücksichtigen, dass bei einem unverschuldeten Unfall die Rechtsanwaltsgebühren von dem gegnerischen Haftpflichtversicherer bezahlt werden und der Mandant häufig nicht alle Ansprüche kennt und geltend macht, die bei Verletzung seiner Eigentums- oder insbesondere auch Körperverletzungsschäden geltend gemacht werden können. Aber auch im Falle einer Teilschuld ist die Einschätzung, welche Schäden in welcher Höhe zu erstatten sind nicht unkompliziert. Daher sollte grundsätzlich fachkundiger Rat eingeholt werden. Auch hier handelt es sich um ihre ID-Rechte nämlich ihr Eigentum und insbesondere ihre körperliche Unversehrtheit. Die Kanzlei Stich : id-law unterstützt sie in diesen Fällen bei der Geltendmachung ihrer Rechte.

Darüber hinaus gehören zum Verkehrsrecht allerdings nicht nur die Abwicklung von Verkehrsunfällen, sondern auch die Bereiche des Luftfahrtrechts, des Eisenbahnrechts sowie des Seerechts.

Eine weitere Schnittstelle des Verkehrsrechts besteht zum Vertragsrecht: So, wenn sie einen PKW oder ein Schiff kaufen oder verkaufen oder reparieren lassen. Auch hier unterstützt die Kanzlei Stich : id-law sie bei der Gestaltung des Vertrages oder der Geltendmachung ihrer Rechte, wenn es zu Differenzen kommt.

Ein weiterer recht wichtiger Teilbereich, der eine Schnittstelle zum Strafrecht bildet, ist das Bußgeldrecht. Sowohl bei einem verschuldeten Verkehrsunfall, als auch bei anderen Verkehrsordnungswidrigkeiten wie z.B. zu schnellem Fahren, kann es zu einem strafrechtlichen Verfahren oder zumindest zu einem Bußgeldverfahren kommen, in dem Sanktionen festgesetzt werden. Bei der Überprüfung und Abwendung derartiger Bußgeldverfahren sind ihre Identitätsrechte von großer Bedeutung. Sind Sie auf Ihren Führerschein angewiesen und dieser soll z.B. entzogen werden, kann dies erhebliche Auswirkungen auf ihre privaten sowie beruflichen Lebensverhältnisse haben. Die Kanzlei Stich : id-law ist auch hier für Sie da.

Kontakt

Auf Grund von Besprechungen oder auswärtigen Gerichts- oder Dozententerminen ist Rechtsanwalt Stich zeitweise nicht in der Kanzlei und daher nicht immer direkt für Sie erreichbar.
Bitte vereinbaren Sie daher vor Aufsuchen der Kanzlei einen Termin. Entweder telefonisch oder noch besser: Sie schicken eine Mail.

» Zurück

Fontaneweg 2
31737 Rinteln

Tel.: +49 5751 965 9413
Fax: +49 5751 965 9414

office@id-law.de

» Termine nur nach Vereinbarung

  • Xing
  • Twitter
  • Google+

Notizen

aus der Praxis
»

  • Xing
  • Twitter
  • YouTube
  • Google+
×